Einladung zum 3. nationalen Verkehrskongress am 03. Juni 2016 im Saarbrücker Schloss

Dr. Mathias GrünVerfasser des Beitrages:
gelesen: 71079 , heute: 40 , zuletzt: 9. Dezember 2016

„Die Privatisierung des Zulassungssystems im neuen Mess-­ und Eichgesetz – Chancen und Risiken für ein faires OWi­-Verfahren“
ist das Motto des nächsten Saarbrücker Verkehrskongresses.
Nachdem MessEG und MessEV nun ein Jahr in Kraft sind, ist der Zeitpunkt gekommen, die Chancen und Risiken der neuen gesetzlichen Regelungen ausgiebig zu diskutieren. Denn es hat sich gezeigt, dass die vorgenommenen Änderungen durchaus große Relevanz für die Praxis des verkehrsrechtlichen OWi­-Verfahrens haben.
Der Verkehrskongress 2016 im Saarbrücker Schloss wird attraktive und spannende Diskussionen und Antworten für alle im OWi­-Verfahren tätigen Berufsgruppen bereithalten.
Das Programm für 2016 werden wir in Kürze online stellen. Namhafte Referenten haben bereits ihr Kommen zugesagt.
Wir freuen uns, Sie heute für diese besondere Fortbildungsveranstaltung einladen zu dürfen. Nutzen Sie jetzt den Frühbucherrabatt und melden Sie sich noch heute an:
www.verkehrskongress.de/Anmeldung

Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



personal statement writing company best friend essay for kids academic writing research write legitmate research paper philosophy homework help