DVR zeichnet 2019 Abschlussarbeiten aus

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 175 , heute: 8 , zuletzt: 13. Dezember 2018

Bewerbungsfrist endet im Dezember

Mit dem DVR-Förderpreis werden Abschlussarbeiten zum Thema Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Foto: Unsplash

28. November 2018 – Der Förderpreis „Sicherheit im Straßenverkehr“

wird auch im kommenden Jahr an hervorragende Abschlussarbeiten zum Thema

Verkehrssicherheit vergeben. Gemeinsam mit der Friedrich-Schiller-Universität

Jena und den Unfallkassen und Berufsgenossenschaften lobt der Deutsche

Verkehrssicherheitsrat (DVR) den Preis bereits zum 10. Mal aus. Die

Bewerbungsfrist endet am 21. Dezember 2018.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren ist momentan nicht möglich.