DVR-Seminare „Sicherer Radverkehr in Klein- und Mittelstädten“

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 11147 , heute: 3 , zuletzt: 30. September 2016

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Urbanistik

Aktuelles Basiswissen zur kommunalen Radverkehrsplanung steht im Mittelpunkt der Seminare von DIfU und DVR. (Foto: DVR).

Berlin, 4. August 2011 – Die Fahrradakademie des Deutschen Instituts für Urbanistik (DIfU) und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) wollen die kommunale Radverkehrsplanung durch aktuelles Basiswissen fördern. Mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) liefern Fachseminare unter dem Titel „Sicherer Radverkehr in Klein- und Mittelstädten – StVO und VwV-StVO der kommunalen Praxis“ Antworten rund um die Frage, wie der Fahrradverkehr optimal und sicher durch das Gemeindegebiet geführt werden kann.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



online homework services custom writing essays uk the ghostwriters study help online uc essay help