DVR: „Noch ist es nicht zu spät“

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 8254 , heute: 7 , zuletzt: 25. September 2017

Halbzeitbilanz des nationalen Verkehrssicherheitsprogramms: Zielkorridor bislang verfehlt

Bonn, 7. Oktober 2015 – Das 2011 von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte nationale Verkehrssicherheitsprogramm strebt an, die Zahl der Getöteten im Straßenverkehr bis 2020 um 40 Prozent zu reduzieren. Jetzt ist es an der Zeit, eine erste Halbzeitbilanz zu ziehen. Auch die morgen in Worms beginnende Verkehrsministerkonferenz wird sich diesem Thema widmen.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



my homework website writing essays for college students interactive essay writing someone write my paper for me pay to do assignment australia