DVR begrüßt Thüringer Verkehrssicherheitsprogramm

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 11374 , heute: 2 , zuletzt: 25. April 2017

Modellversuch zum Mopedführerschein ab 15 sollte allerdings
unterbleiben

Das Thüringer Verkehrssicherheitsprogramm sieht vor, das Gefahrenbewusstsein von Fahranfängern zu schärfen. (Foto: DVR)

Bonn, 24. November 2011 (DVR) – Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) begrüßt das Thüringer Verkehrssicherheitsprogramm, das Verkehrsminister Christian Carius kürzlich vorgestellt hat. „Das Programm formuliert wichtige Leitlinien zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Besonders die Hinweise auf die Strategie Vision Zero, die Eigenverantwortlichkeit der Verkehrsteilnehmer und auf die schwächeren Verkehrsteilnehmergruppen wie Kinder, Jugendliche und ältere Menschen sind hervorzuheben“, lobt DVR-Präsident Dr. Walter Eichendorf die Absichtserklärung des Thüringer Ministers.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



do my assigment do my essays essay on addiction professional writers of personal statements.org how to write a report for college