DGUV: Schülerwettbewerb für sicheres Verhalten im Straßenverkehr

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 13228 , heute: 8 , zuletzt: 29. März 2017

Exklusives Konzert der Band „Madsen“ zu gewinnen

Berlin, 1. April 2011 – Auf dem Skateboard in die Schule flitzen? Mit Kopfhörer im Ohr dem Bus hinterherlaufen? Auch auf dem Schulweg mögen es Jugendliche lässig und cool. Risiken werden dabei häufig unterschätzt. Die Unfallstatistiken sprechen eine deutliche Sprache. Mehr als 55.000 Kinder und Jugendliche verunglücken hierzulande Jahr für Jahr auf dem Schulweg im Straßenverkehr. Grund genug für die gesetzliche Unfallversicherung, Schülerinnen und Schüler für die Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



can someone write an essay for mlitt degree good essay writing companies issa case study help law homework help paper writer service