Der Weg zurück zum Führerschein verändert sich

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 5043 , heute: 2 , zuletzt: 30. September 2016

DVR begrüßt Reform der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung

Bonn, 30. November 2015 (DVR) – Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) begrüßt die Initiative und die bereits geleistete Arbeit des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zur Reform der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU). „Transparenz und Qualität der MPU müssen weiter erhöht werden“, fasst DVR-Präsident Dr. Walter Eichendorf zusammen. BMVI und Bundesländer sollten einen einheitlichen Fragenkatalog der Begutachtungsanlässe einführen, damit in der behördlichen Praxis der Anordnung einer MPU mehr Rechtssicherheit und Rechtsgleichheit hergestellt wird.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



help with essay papers expert college paper eassy help review of essay writing services thesis writers in delhi