Der Testknacker bei Führerscheinverlust – das TÜV SÜD Pluspunkt – Erfolgsbuch in 16.Auflage erschienen

Axel UhleVerfasser des Beitrages:
gelesen: 8318 , heute: 5 , zuletzt: 29. September 2016

München. Wer wegen eines Verkehrsvergehens zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) muss, steht zunächst vor vielen Fragen. Was erwartet mich? Wie bereite ich mich richtig vor? Hinzu kommen gesetzliche Änderungen wie das neue Punktesystem oder überarbeitete Beurteilungskriterien bei der MPU. Die Neuauflage des TÜV SÜD – Pluspunkt Taschenbuchs „Der Testknacker bei Führerscheinverlust“ hilft, den Überblick zu behalten und sich optimal auf eine MPU vorzubereiten.

Testknacker 1Seit 2014 gelten neue Beurteilungskriterien als Grundlage jeder Medizinisch-Psychologischen Untersuchung. Zudem ist ein weiteres Regelwerk neu: das Punktesystem. Auch die aktuelle Anordnungspraxis für eine MPU hat sich geändert. Unter den Autofahrern herrscht Verwirrung. Viele wissen nicht, wie das neue System funktioniert und welche Voraussetzung sie brauchen, um möglichst schnell ihre Fahrerlaubnis wieder zu erhalten. Wer also vor einer MPU steht, sollte sich frühzeitig um professionelle Unterstützung bemühen. Denn eine frühzeitige Beratung kann laut Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) bei über 80% der Betroffenen zu einem positiven Gutachten im ersten Anlauf führen.

Im Beraterdschungel ist es jedoch schwer, den Überblick zu behalten. Aktuell wird deswegen gefordert, eine amtliche Anerkennung für Berater einzuführen. Faire und kompetente Unterstützung bekommen Betroffene von zertifizierten und akkreditierten Stellen wie der TÜV SÜD Pluspunkt GmbH. Zusätzlich zur persönlichen Beratung führt TÜV SÜD Pluspunkt mit einer überarbeiteten Version des Taschenbuchs „Der Testknacker bei Führerscheinverlust“ sicher durch die MPU. „Die Neuauflage des Testknackers gibt hilfreiche Tipps, um angstfrei und souverän zurück zum Führerschein zu kommen. Wir unterstützen Betroffene auf ihrem Weg, räumen mit Gerüchten auf und geben unsere langjährige Praxiserfahrung weiter“, sagt Axel Uhle, Verkehrspsychologe und Mitglied der Geschäftsführung bei TÜV SÜD Pluspunkt.

Eine Anschaffung des Buches lohnt sich auch auf lange Sicht, denn: Neben der Verbesserung der Transparenz und einer Vereinheitlichung der MPU sind in naher Zukunft keine weiteren Reformen zu erwarten – die Informationen im Testknacker gelten also voraussichtlich für die kommenden Jahre.

Wenn Sie Hilfe bei Führerscheinproblemen suchen oder als Anwalt ihre Kanzlei kostenlos registrieren wollen, besuchen Sie das Online-Portal Führerscheinfix.de.Führerscheinfix.de  wird gemeinsam von TÜV SÜD Pluspunkt und e.Consult in exklusiver Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins betrieben

Hier geht es zur optimalen MPU-Vorbereitung von TÜV SÜD Pluspunkt: www.tuev-sued.de/pluspunkt

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



help writing a personal statement help on research paper website for essay writing do essay writing services work homework site