Archiv für die Kategorie „Verkehrsunfall“

Verkehrsrecht Saarland: Nutzungsausfall für 47 Tage (Urteil des Amtsgerichts Völklingen vom 12.04.2017 im Volltext – AZ: 16 C 322/16 (11)

18. August 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3638 , heute: 88 , zuletzt: 20. September 2017

Das Urteil des Amtsgerichts Völklingen vom 12.04.2017

siehe:

Verkehrsrecht Saarland: Nutzungsausfall für 47 Tage (Urteil des Amtsgerichts Völklingen vom 12.04.2017)

ist rechtskräftig

Die Urteilsgründe finden Sie hier:

Urteil des AG Völklingen vom 12.04.2017 – AZ …

Anwalt für Verkehrsrecht

16. Juni 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3357 , heute: 27 , zuletzt: 20. September 2017

Anwalt für Verkehrsrecht
Der Anwalt für Verkehrsrecht hilft immer nach einem Verkehrsunfall. Nicht selten kommt es …

Verkehrsrecht Saarland: Nutzungsausfall für 47 Tage (Urteil des Amtsgerichts Völklingen vom 12.04.2017)

23. Mai 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 11819 , heute: 70 , zuletzt: 20. September 2017

Der Fall:

Unser Mandant ließ sein erheblich beschädigtes Fahrzeug nach einem Verkehrsunfall in einer Werkstatt reparieren, die auch aufgrund organisatorischer Defizite …

Verkehrsrecht Saarland: Ein Schuldanerkenntnis kann zu einer Umkehr der Beweislast führen (Urteil des AG Saarbrücken vom 27.10.2016)

23. Dezember 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 35079 , heute: 82 , zuletzt: 20. September 2017

Der Fall:

Unser Mandant erlitt einen Schaden anlässlich eines Verkehrsunfalls. Die Unfallgegnerin räumte vor Ort schriftlich ihre Schuld ein, so dass …

Mit Sommerreifen durch den Winter. Was habe ich zu erwarten?

28. November 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 35863 , heute: 78 , zuletzt: 20. September 2017

Seit 2010 normiert die Straßenverkehrsordnung eine situationsabhängige Win-terreifenpflicht. Danach darf ein Kraftfahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis – oder Reifglätte …

Verkehrsrecht Saarland: Ein Restwertangebot der Versicherung, das nach dem Verkauf des beschädigten Kfz zugeht, ist für die Abrechnung grundsätzlich irrelevant (Urteil des Amtsgerichts Homburg vom 10.10.2016)

18. November 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 33532 , heute: 62 , zuletzt: 20. September 2017

Immer wieder versuchen Versicherer die Schadenssumme auch dadurch zu drücken, dass sie höhere – in der …

Haf­tungs­ver­tei­lung bei Park­plat­zun­fäl­len

9. November 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 35216 , heute: 66 , zuletzt: 20. September 2017

Park­plat­zun­fäl­le sind für die Be­tei­lig­ten in der Re­gel be­son­ders är­ger­li­ch, da die Ver­si­che­rer oft­mals oh­ne nä­he­re Be­grün­dung le­dig­li­ch 50 % …

unwirksame Abtretungserklärung – ein Stolperstein für jeden Unfallgutachter

7. September 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 102484 , heute: 164 , zuletzt: 20. September 2017

Wenn man unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde, kann man als Unfallgeschädigter vom Unfallgegner und der gegnerischen Haftpflichtversicherung den Ersatz …

Du hast Probleme mit der HUK-Coburg – dann bist DU nicht alleine!

25. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 67800 , heute: 100 , zuletzt: 20. September 2017

Sie wurden unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt und der Unfallgegner ist bei der HUK-Coburg versichert?

 

Dann sollten Sie diesen …

Das dürfen Anwälte nicht (mehr) – Urteil des Bundesgerichtshofs

18. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 101265 , heute: 140 , zuletzt: 20. September 2017

Im Geschäftsleben gibt es mindestens zwei Kategorien von „Geschäftstypen“. Die einen haben ein sehr gutes Produkt oder bieten eine sehr …

Verkehrsrecht in Berlin – ein hartes Pflaster

18. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 79492 , heute: 114 , zuletzt: 20. September 2017

Jeden Tag gibt es mehrere Tausend Unfälle in Deutschland. Allein in Berlin gab kam es im Jahr 2015 zu insgesamt …

Vorschaden – ein großes Problem

16. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 72172 , heute: 102 , zuletzt: 20. September 2017

Das Thema Vorschaden ist derzeit das größte rechtliche Problem für Unfallgeschädigte, Gutachter und die beauftragten Anwälte. Grund ist, dass der …

Nachbesichtigung – ich bin doch nicht blöd!

16. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 83978 , heute: 116 , zuletzt: 20. September 2017

Der Trick mit der Nachbesichtigung !
1. Sachverhalt

Um die Ansprüche der Unfallgeschädigten besser kürzen zu können, wünschen die Haftpflichtversicherungen immer öfter …

Verkehrsrecht Saarland: der BGH verwirft die Revisionen des Klägers und der Beklagten gegen ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken über die Erstattungsfähigkeit von Sachverständigenkosten (BGH Urteil vom 26.04.2016, Aktenzeichen: VI ZR 50/15)

28. Juni 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 57067 , heute: 69 , zuletzt: 20. September 2017

In einem aktuellen Urteil des BGH hat dieser die Revisionen gegen ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken…

Motorradunfall – Fehlende Griffigkeit einer Fahrbahn

24. Februar 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 15924 , heute: 9 , zuletzt: 20. September 2017

www.carright.de

Haftpflichtversicherung-2-230x228Das OLG Hamm hat entschieden, dass das Land Nordrhein-Westfalen …

Haftungsverteilung: Kraftfahrzeug vs. Fußgänger – meyerhuber.de

11. Januar 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 80217 , heute: 70 , zuletzt: 20. September 2017

Die Fahrbahn gehört in erster Linie den (Kraft-)Fahrzeugen; für Fußgänger existieren Überquerungshilfen wie z.B. Zebrastreifen. Betritt ein Fußgänger die Fahrbahn …

Verkehrsrecht Saarlouis: Genug bestraft! Das Amtsgericht Saarlouis bestätigt im Bußgeldverfahren erneut seine Rechtsprechung bei erheblichem Eigenschaden (Beschluss vom 16.07.2015, AZ: 12 OWI 63 JS 803/15 (199/15) und Beschluss vom 05.11.2015, AZ: 12 OWi 65 Js 2011/15 (289/15).

20. November 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 34280 , heute: 29 , zuletzt: 20. September 2017

Wie bereits berichtet,

http://www.schadenfixblog.de/verkehrsrecht-saarlouis-eigenschaden-im-busgeldverfahren-als-entscheidungserheblicher-umstand/

http://www.schadenfixblog.de/verkehrsrecht-saarlouis-genug-bestraft-das-amtsgericht-saarlouis-bestatigt-seine-rechtsprechung-im-busgeldverfahren-bei-erheblichem-eigenschaden/

kommt es immer wieder dazu, dass Betroffene als Folge einer Ordnungswidrigkeit – wie z.B. Missachtung der …

Lassen Sie sich nicht täuschen!

19. Oktober 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 112014 , heute: 65 , zuletzt: 20. September 2017

Strafe: Unfallflucht / Fahrerflucht: Was habe ich zu beachten?

6. Oktober 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 207092 , heute: 153 , zuletzt: 20. September 2017

Welche Schritte habe ich zu beachten, sofern mir vorgeworfen wird, mich gemäß § 142 StGB unerlaubt vom Unfallort entfernt zu …

Strafe: Fahrlässige Körperverletzung § 229 StGB / Was habe ich zu erwarten?

5. Oktober 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 197005 , heute: 144 , zuletzt: 20. September 2017

Der Vorwurf einer fahrlässigen Körperverletzung gemäß § 229 StGB nach einem Unfallgeschehen wiegt zunächst einmal schwer.

Welche Strafe habe ich zu …

Bußgeld Fahrverbot Punkte wegen unsinniger Geschwindigkeitsbeschränkung

5. Oktober 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 156055 , heute: 115 , zuletzt: 20. September 2017

Wer hat das noch nicht erlebt?

Ein Verkehrsteilnehmer ist mit einer Gefälligkeitsübertretung von 57 km/h auf der A2 Richtung Berlin in …

Leasing Ärger bei Rückgabe

5. Oktober 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 167522 , heute: 112 , zuletzt: 20. September 2017

Immer wieder stellt sich bei der Rückgabe von Leasing-Fahrzeugen Ärger ein!

Der Verkäufer als Vertreter des Leasinggebers behauptet, dass Schäden am …

VW Abgas-Skandal Ansprüche der Kunden

5. Oktober 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 176275 , heute: 115 , zuletzt: 20. September 2017

Der VW-Abgas-Skandal hat seit einigen Wochen große Wellen geschlagen. Es handelt sich mutmaßlich um eine vorsätzliche Täuschung der Kunden.

Fraglich ist …

Verkehrsrecht Saarlouis: Und wieder: Alleinhaftung bei Parkplatzunfall – Hinweis des Amtsgerichts Saarlouis vom 20.05.2015 (AZ. 26 C 929/14 (11))

21. August 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 35114 , heute: 20 , zuletzt: 20. September 2017

Wie bereits in einem anderen Beitrag angedeutet, regulieren Versicherer bei Parkplatzunfällen oftmals nur 50% des eingetretenen Schadens mit der immer …

Spendenaufruf/Crowdfunding für BGH-Revision bei Vorschadenproblematik

31. Juli 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 95456 , heute: 45 , zuletzt: 20. September 2017

07.08.2015: Der Aufruf ist erledigt. Die Beklagte hat den Vergleich widerrufen. Das KG wird entscheiden müssen. Allen Spendern vielen Dank, …

Muss ich erst ein Ersatzfahrzeug anschaffen, um Nutzungsausfall zu erhalten? – #Nutzungsausfall von RA Michael Schmidl www.meyerhuber.de

28. Juni 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 104094 , heute: 53 , zuletzt: 20. September 2017

Im Totalschadensfall teilen die eintrittspflichtigen Haftpflichtversicherer den Geschädigten gerne und mit einer gewisssen Regelmäßigkeit mit, dass eine Nutzungsentschädigung zumindest „derzeit …

Verkehrsrecht Saarlouis: Alleinhaftung bei Parkplatzunfall – Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 28.05.2015.

19. Juni 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 36114 , heute: 19 , zuletzt: 20. September 2017

Entgegen der oftmals geäußerten Auffassung, dass bei einem Parkplatzunfall in aller Regel beide Unfallbeteiligten je zur Hälfte für den entstandenen …

Verkehrsrecht Saarland: Das Landgericht Saarbrücken zur Erstattungsfähigkeit von Kosten einer gutachterlichen Stellungnahme – Urteil vom 20.02.2015 – AZ: 13 S 197/14

16. April 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 76228 , heute: 24 , zuletzt: 20. September 2017

Regelmäßig reagieren Haftpflichtversicherer nach Verkehrsunfällen auf die zur Schadensbezifferung erfolgte Vorlage von Gutachten oder Kostenvoranschlägen mit sog. Prüfberichten – siehe …

Nebenkosten privater Sachverständige

30. März 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 115475 , heute: 46 , zuletzt: 20. September 2017

schadenmelderDas Landgericht Saarbrücken (LG) hat mit Urteil vom 19.12.2014 (Az.: 13 …

Neue Promillegrenzen für Radfahrer?

20. März 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 54732 , heute: 22 , zuletzt: 20. September 2017

Beim Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar haben sich zum 53. Mal Rechtsmediziner, Fachanwälte für Verkehrsrecht, Polizeibeamte und Mitarbeiter der …

Frontalcrash in Rasthofzufahrt

16. März 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 122883 , heute: 50 , zuletzt: 20. September 2017

webakte_rechtsschutzDas Landgericht Hamburg (LG) hat mit Urteil vom 26.04.2013 (Az.: 323 …

Manipulierter Unfall

27. Februar 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 93361 , heute: 32 , zuletzt: 20. September 2017

Das Landgericht Krefeld (LG) hat mit Urteil vom 25.09.2014 (Az.: 3 O 388/13) über die Schadensersatzansprüche aufgrund eines klägerseits behaupteten …

Erstattungsfähigkeit der Gutachterkosten nach Motorradunfall

16. Februar 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 115249 , heute: 45 , zuletzt: 20. September 2017

Das Amtsgericht Dortmund (AG) hat mit Urteil vom 04.07.2014 (Az.: 431 C 1646/13) über die Erstattungsfähigkeit der Gutachterkosten nach einem …

Schätzung des Mietwagennormaltarifs und Erstattungsfähigkeit von Winterreifenkosten

9. Februar 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 113016 , heute: 43 , zuletzt: 20. September 2017

Das Amtsgericht Duisburg-Hamborn hat mit Urteil vom 07.11.2014 (Az.: 6 C 268/14) in einem Rechtsstreit wegen eines Verkehrsunfalls entschieden, dass …

Streitfall Kollision Radfahrer mit Bus-Fahrgast

2. Februar 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 106185 , heute: 39 , zuletzt: 20. September 2017

Das Kammergericht Berlin hat mit Beschluss vom 15.01.2015 (Az.: 29 U 18/14) Hinweise zu dem praxisrelevanten Streitfall erlassen, wenn ein …

Unfall auf Autobahnparkplatz

23. Januar 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 88436 , heute: 35 , zuletzt: 20. September 2017

Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) hat mit Urteil vom 29.08.2014 (Az.: I-9 U 26/14, 9 U 26/14) entschieden, dass die Regeln …

Reparatur von exotischem Auto

16. Januar 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 107296 , heute: 40 , zuletzt: 20. September 2017

panthermedia_00229591Das Landgericht Bad Kreuznach (LG) hat mit Urteil vom 25.07.2014 (Az.: …

Geschwindigkeitsüberschreitung – Kausale Unfallverursachung

9. Januar 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 138610 , heute: 57 , zuletzt: 20. September 2017

Das Oberlandesgericht Saarbrücken (OLG) hat entschieden, dass ein Geschwindigkeitsverstoß für den Unfallschaden auch dann kausal und bei der Haftungsabwägung gemäß …

Betriebsgefahr durch Fahrzeug auf Abschleppwagen?

2. Januar 2015

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 89182 , heute: 33 , zuletzt: 20. September 2017

Das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG) hat entschieden, dass von einem vollständig aufgeladenen Fahrzeug auf einem Abschleppwagen keine Betriebsgefahr ausgeht (Urteil vom …

Schmerzensgeld nach Unfall in Polen und Klage vor deutschem Gericht

29. Dezember 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 106948 , heute: 37 , zuletzt: 20. September 2017

Das Amtsgericht (AG) Frankenthal hat mit Schlussurteil vom 15.10.2014 (Az.: 3a C 157/13) über eine Klage auf Zahlung restlichen Schmerzensgeldes …

LKW verliert Steine

15. Dezember 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 95352 , heute: 30 , zuletzt: 20. September 2017

Das Amtsgericht Brandenburg (AG) hat mit sehr ausführlich begründetem Urteil vom 18.07.2014 (Az.: 31 C 147/12) über die Tragung der …

Auto hat Vorschäden

1. Dezember 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 107014 , heute: 33 , zuletzt: 20. September 2017

panthermedia_03757681Das Landgericht Münster (LG) hat mit Urteil vom 08.08.2014 (Az.: 11 …

LG Arnsberg entscheidet zum räumlichen Zusammenhang bei Unfallflucht

28. November 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 81584 , heute: 22 , zuletzt: 20. September 2017

Das Landgericht Arnsberg hat entschieden, dass für ein tatbestandsmäßiges Entfernen beim unerlaubten Entfernen vom Unfallort eine Absetzbewegung in …

Invaliditätsleistung, dauerhafte Funktionsbeeinträchtigung und Vorschädigung

28. November 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 118674 , heute: 38 , zuletzt: 20. September 2017

Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart hat in einem Berufungsverfahren über Unfallfolgen, eine Invaliditätsleistung, dauerhafte Funktionsbeeinträchtigung und Vorschädigung ein praxisrelevantes Urteil gefällt …

Unfall mit Hebebühnen-Lkw

24. November 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 118753 , heute: 38 , zuletzt: 20. September 2017

Das Amtsgericht (AG) Brandenburg hat entschieden, dass ein auf vier hydraulisch ausfahrbaren Stützen angehobener Hebebühnen-Lkw, dessen Räder keinen Bodenkontakt mehr …

Bedenkliche Methoden beim sogenannten Schadenmanagement durch die R+V Versicherung

21. November 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 44859 , heute: 19 , zuletzt: 20. September 2017

Der BVSK informiert darüber, dass das Schadenmanagement einiger Versicherer immer wildere Blüten treibt.

Der Geschäftsführer des BVSK schreibt dazu:

„Zum wiederholten Mal …

Unfall am Zebrastreifen

3. November 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 109204 , heute: 33 , zuletzt: 20. September 2017

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Beschluss vom 19.08.2014 (Az.: VI ZR 308/13) in einer Nichtzulassungsbeschwerde über einen Verkehrsunfall entschieden, bei …

Hohe Asphaltkante am unbeleuchteten Uferweg

30. Oktober 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 119968 , heute: 33 , zuletzt: 20. September 2017

Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat entschieden, dass das Vorhandensein einer 5 cm hohen, in Fahrtrichtung 45° schräg verlaufenden Asphaltkante auf …

Erstattung Schadenssachverständigen nur wenn marktüblich?

23. Oktober 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 108144 , heute: 31 , zuletzt: 20. September 2017

Das Landgericht Stuttgart hat entschieden, dass der Geschädigte eines Verkehrsunfalls vom Schädiger und dessen Haftpflichtversicherung regelmäßig die vom Sachverständigen in …

Verkehrsrecht Saarlouis: Auch kein Verweis auf eine Billigwerkstatt bei Treue gegenüber einer freien Werkstatt (Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 13.08.2014, AZ: 26 C 502/14 (11))

22. Oktober 2014

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 72769 , heute: 19 , zuletzt: 20. September 2017

Es entspricht der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, dass auch im Rahmen einer fiktiven Abrechnung eine Verweisung des Geschädigten auf eine günstigere …



writing sites write tesis for money help writing a descriptive essay essay writing australia essay editing service online