Archiv für die Kategorie „schadenfix.de Rechtstipps“

MPU – Begutachtungsstatistik 2015 der Bundesanstalt für Straßenwesen ist erschienen!!!!!!!

9. Dezember 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 45 , heute: 45 , zuletzt: 9. Dezember 2016

http://www.bast.de/DE/Presse/2016/presse-16-2016.html

Informationen zur Info, Beratung, Schulung, optimaler MPU-Vorbereitung und Förderung der Fahreignung gibt es unter http://www.tuev-sued.de/pluspunkt

Beratung – Sperrfrist sinnvoll nutzen . wichtige Informationen der BASt

8. Dezember 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 101 , heute: 18 , zuletzt: 9. Dezember 2016

http://www.bast.de/DE/Verkehrssicherheit/Fachthemen/MPU/beratung-sperrfrist.html

Weitere Informationen zur Info, Beratung, Schulung und optimaler MPU-Vorbereitung gibt es unter http://www.tuev-sued.de/pluspunkt.

 

TÜV SÜD Pluspunkt beantwortet die häufigsten Fragen zur MPU und Vorbereitung

5. Dezember 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 181 , heute: 8 , zuletzt: 9. Dezember 2016

http://www.presseportal.de/pm/38406/3448751

 

Mit Sommerreifen durch den Winter. Was habe ich zu erwarten?

28. November 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 1508 , heute: 24 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Seit 2010 normiert die Straßenverkehrsordnung eine situationsabhängige Win-terreifenpflicht. Danach darf ein Kraftfahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis – oder Reifglätte …

OLG Brandenburg widerspricht der PTB – und diese sich dann auch selbst

23. November 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2427 , heute: 20 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Wieder einmal geht es um die „Lebensakte“ oder wie man vielleicht in Anlehnung an das MessEG sagen sollte: die „Verwendernachweise“.

In einer …

Vorsicht vor zu viel Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt

23. November 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 561 , heute: 6 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Dass es ab 0,5 Promille Alkohol im Blut kritisch wird, weiß jeder Autofahrer. Bei Überschreiten des Grenzwertes drohen Bußgeld, Fahrverbot, …

Verkehrsrecht Saarland: Ein Restwertangebot der Versicherung, das nach dem Verkauf des beschädigten Kfz zugeht, ist für die Abrechnung grundsätzlich irrelevant (Urteil des Amtsgerichts Homburg vom 10.10.2016)

18. November 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2922 , heute: 27 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Immer wieder versuchen Versicherer die Schadenssumme auch dadurch zu drücken, dass sie höhere – in der …

Da der nervt schon wieder einer mit der Nebelschlussleuchte…

11. November 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 1316 , heute: 8 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Mit dem Herbst verschlechtert sich die Sicht, oftmals zieht Nebel auf. Viele Autofahrer sind der Meinung man müsse die Nebelschlussleuchte …

Haf­tungs­ver­tei­lung bei Park­plat­zun­fäl­len

9. November 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3843 , heute: 26 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Park­plat­zun­fäl­le sind für die Be­tei­lig­ten in der Re­gel be­son­ders är­ger­li­ch, da die Ver­si­che­rer oft­mals oh­ne nä­he­re Be­grün­dung le­dig­li­ch 50 % …

Verkehrsrecht Saarlouis: Wiederbeschaffungswert und Restwert, wenn dasselbe Kfz innerhalb kürzester Zeit zwei Mal beschädigt wird – Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 30.06.2016.

28. Oktober 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 5939 , heute: 24 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Der Fall:

Unser Mandant erlitt innerhalb kürzester Zeit zwei Unfälle, die jeweils zu einem Totalschaden führten:

Bei dem ersten Unfall ergab sich …

Verkehrsrecht Saarlouis: Überwiegende Haftung bei einem Parkplatzunfall je nach den Umständen auch dann möglich, wenn sich beide Fahrzeuge in Bewegung befinden (Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 13.04.2016 – 26 C 1786/15 (11) im Volltext).

23. September 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 9197 , heute: 23 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Das Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 13.04.2016 (Überwiegende Haftung bei Parkplatzunfall) – siehe unser Beitrag vom …

Autounfall: Fiktive Abrechnung

8. September 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2346 , heute: 6 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Fiktive Abrechnung
Wie funktioniert die fiktive Abrechnung und was nützt die fiktive Abrechnung dem Geschädigten?…

unwirksame Abtretungserklärung – ein Stolperstein für jeden Unfallgutachter

7. September 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 25647 , heute: 44 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Wenn man unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde, kann man als Unfallgeschädigter vom Unfallgegner und der gegnerischen Haftpflichtversicherung den Ersatz …

Schmerzensgeld nach Autounfall

4. September 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 4393 , heute: 7 , zuletzt: 9. Dezember 2016

1. Schmerzensgeld nach Autounfall
Ein Autounfall ist schnell passiert. Es stellen sich dann viele verschiedene …

Was leistet der Anwalt für Verkehrsecht?

4. September 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 5373 , heute: 12 , zuletzt: 9. Dezember 2016

1. Der Anwalt für Verkehrsrecht in der Schadenregulierung

Sobald Sie einen Verkehrsunfall hatten, …

Schadensersatz nach Verkehrsunfall

31. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3498 , heute: 7 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Schadensersatz und Schmerzensgeld nach einem Verkehrsunfall
Ein Verkehrsunfall ist schnell passiert. Die Aufregung ist dann erst mal …

Schmerzensgeld nach Unfall: Voraussetzungen und Regeln

31. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 7146 , heute: 12 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Schmerzensgeld nach Unfall: Voraussetzungen und Regeln
Schmerzensgeld: Wer bei einem Verkehrsunfall unverschuldet verletzt wird, hat Anspruch auf …

Ältere Verkehrsteilnehmer – ein Risiko?

29. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 4388 , heute: 7 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Gemäß § 2 Abs. 4 Straßenverkehrsgesetz (StVG) ist zum Führen von Kraftfahrzeugen geeignet, wer die notwendigen körperlichen und …

Segways im Straßenverkehr

29. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3870 , heute: 7 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Ein auch in Deutschland immer häufiger vorkommender Anblick: die mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h erstaunlich flotten Segways. …

ebay und Preismanipulation beim Autokauf

25. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 16690 , heute: 27 , zuletzt: 9. Dezember 2016

EBAY ist ein erfolgreiches Unternehmen mit einer klugen Geschäftsidee. Doch auch das ebay-System ist anfällig für Betrüger. Es kommt nicht …

Du hast Probleme mit der HUK-Coburg – dann bist DU nicht alleine!

25. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 20104 , heute: 30 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Sie wurden unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt und der Unfallgegner ist bei der HUK-Coburg versichert?

 

Dann sollten Sie diesen …

Was ist der Haushaltsführungsschaden?

22. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 4901 , heute: 10 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Haushaltsführungsschaden nach Verkehrsunfall
Der Haushaltsführungsschaden ist Teil des Schadenersatzes nach einem …

Fiktive Abrechnung

21. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 8306 , heute: 13 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Anwälte für Verkehrsrecht www.carright.de
Fiktive Abrechnung
Die fiktive Abrechnung eines Verkehrsunfallschadens zeichnet sich dadurch …

Kostenvoranschlag oder Sachverständigengutachten

21. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 6516 , heute: 12 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Anwalt für Verkehrsrecht www.carright.de
Kostenvoranschlag vs. Sachverständigengutachten
Sie hatten einen unverschuldeten Verkehrsunfall. Die Aufregung …

Verkehrsrecht Saarlouis: Kein Erstattungsanspruch des Autokäufers bei fehlendem Nacherfüllungsverlangen (Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 08.01.2016 – AZ: 24 C 1312/15 (19) und Beschluss des Landgerichts Saarbrücken vom 03.06.2016 – AZ: 10 S 20/16)

19. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 12681 , heute: 21 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Wie bereits vor einiger Zeit in diesem Blog dargelegt,

Verkehrsrecht Saarlouis: Kein Kostenerstattungsanspruch des Autokäufers bei Selbstbeseitigung eines Mangels

steht einem Käufer eines …

Geblitzt in der Probezeit

18. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2881 , heute: 6 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Sie suchen Anwälte für Verkehrsrecht? CarRight.de
Geblitzt in der Probezeit: …

Das dürfen Anwälte nicht (mehr) – Urteil des Bundesgerichtshofs

18. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 31536 , heute: 40 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Im Geschäftsleben gibt es mindestens zwei Kategorien von „Geschäftstypen“. Die einen haben ein sehr gutes Produkt oder bieten eine sehr …

Verkehrsrecht in Berlin – ein hartes Pflaster

18. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 24434 , heute: 34 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Jeden Tag gibt es mehrere Tausend Unfälle in Deutschland. Allein in Berlin gab kam es im Jahr 2015 zu insgesamt …

Vorschaden – ein großes Problem

16. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 22319 , heute: 32 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Das Thema Vorschaden ist derzeit das größte rechtliche Problem für Unfallgeschädigte, Gutachter und die beauftragten Anwälte. Grund ist, dass der …

Nachbesichtigung – ich bin doch nicht blöd!

16. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 26297 , heute: 38 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Der Trick mit der Nachbesichtigung !
1. Sachverhalt

Um die Ansprüche der Unfallgeschädigten besser kürzen zu können, wünschen die Haftpflichtversicherungen immer öfter …

Blitzer! Was sind Lasermessgeräte?

13. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3017 , heute: 5 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Besuchen Sie uns auf www.carright.de
Blitzer? Was sind Lasermessgeräte
Die Funktionsweise der …

Blitzer! Was sind Lichtschranken?

13. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3014 , heute: 5 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Besuchen Sie uns auf www.carright.de

Was sind Lichtschranken
Blitzer, wie funktioniert …

Was sind Radarmessgeräte

12. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 4151 , heute: 8 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Besuchen Sie uns auf www.carright.de

Blitzer
Funktionsweise von Radarmessgeräten
Messungen mit …

Nutzungsausfall oder Mietwagen

11. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 8645 , heute: 14 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Besuchen Sie uns auf www.carright.de
Nutzungsausfall oder Mietwagen
Ein unverschuldeter Verkehrsunfall ist mit viel Anstrengungen verbunden. Ein …

Kostenvoranschlag oder Sachverständigengutachten

11. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3024 , heute: 5 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Beuschen Sie uns auf www.carright.de
Kostenvoranschlag vs. Sachverständigengutachten
Sie hatten einen unverschuldeten Verkehrsunfall. Die Aufregung ist dann …

Die fiktive Abrechnung

10. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3102 , heute: 9 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Besuchen Sie uns auf www.carright.de

Fiktive Abrechnung
Die fiktive Abrechnung eines Verkehrsunfallschadens zeichnet sich dadurch aus, dass …

Warum Sie einen Rechtsanwalt einschalten sollten

9. August 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 15080 , heute: 24 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Anwalt BlitzerSobald Sie einen Verkehrsunfall hatten, ergibt es …

Verkehrsrecht Saarland: der BGH verwirft die Revisionen des Klägers und der Beklagten gegen ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken über die Erstattungsfähigkeit von Sachverständigenkosten (BGH Urteil vom 26.04.2016, Aktenzeichen: VI ZR 50/15)

28. Juni 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 22330 , heute: 28 , zuletzt: 9. Dezember 2016

In einem aktuellen Urteil des BGH hat dieser die Revisionen gegen ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken…

Verkehrsrecht Saarlouis: Einstellung des Ordnungswidrigkeitenverfahrens wegen fehlender Überprüfung der Eichung – Beschluss des Amtsgerichts Saarlouis vom 02.06.2016 – AZ. 12 OWI 68 JS 603/16 (123/16)

24. Juni 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 8082 , heute: 10 , zuletzt: 9. Dezember 2016

In einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Vorwurfs der Geschwindigkeitsüberschreitung schalteten wir einen Gutachter zur Überprüfung der Messung ein (VUT Sachverständigengesellschaft).

Im Gutachten fanden …

Verkehrsrecht Saarlouis: Überwiegende Haftung bei einem Parkplatzunfall auch dann möglich, wenn sich beide Fahrzeuge in Bewegung befinden (Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 13.04.2016).

20. Mai 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 9727 , heute: 12 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Wie bereits des Öfteren berichtet, siehe z.B.

Verkehrsrecht Saarlouis: Parkplatzunfall – Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 07.06.2013

Verkehrsrecht Saarlouis: Und wieder: Alleinhaftung bei Parkplatzunfall – Hinweis des Amtsgerichts Saarlouis vom 20.05.2015 (AZ. 26 C 929/14 (11))

Verkehrsrecht Saarlouis: Alleinhaftung bei Parkplatzunfall – Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 28.05.2015.

regulieren Versicherer bei Parkplatzunfällen oftmals nur 50% des eingetretenen Schadens …

Verkehrsrecht – Paukenschlag vor dem AG Neunkirchen

2. Mai 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 40751 , heute: 27 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Vor zwei Wochen haben wir bereits über die vor dem AG Neunkirchen anhängigen Verfahren berichtet. Nun ist in beiden Verfahren …

Verkehrsrecht – PTB hat beim ES3.0 den Gütefaktor nicht geprüft

27. April 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 33992 , heute: 17 , zuletzt: 9. Dezember 2016

In der aktuellen Fassung (Stand: 06.04.2016) der PTB-Stellungnahme zum Urteil des AG Meißen wird einmal mehr versucht, jeden Zweifel am …

Verkehrsrecht – Messdatenverschlüsselung – die Firma ESO knickt langsam ein!

25. April 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 34131 , heute: 17 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Seit Einführung der Software 1.007 Mitte des Jahres 2013 verschlüsselt die Firma ESO unberechtigter Weise (siehe Urteile LG Halle, OLG …

Verkehrsrecht Saarlouis: Geschädigtenfreundliches Urteil des Amtsgerichts Saarlouis zum Thema Nutzungsausfall (Urteil vom 25.01.2016 – AZ: 28 C 317/15 (70) – Urteil im Volltext).

22. April 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 26828 , heute: 22 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Das Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 25.01.2016

– siehe

Verkehrsrecht Saarlouis: geschädigtenfreundliches Urteil des Amtsgerichts Saarlouis zum Thema Nutzungsausfall (Urteil vom 25.01.2016).

ist rechtskräftig.

Neben der Frage des Nutzungsausfalls enthält das Urteil auch Ausführungen zu einer …

Verkehrsrecht – Beteiligung Privater Dienstleister am OWi-Verfahren

19. April 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 43573 , heute: 29 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Ist die Verkehrsüberwachung der Stadt Neunkirchen rechtswidrig?

In einem Verfahren vor dem AG Neunkirchen steht derzeit auch die Verkehrsüberwachung der Stadt …

Halteverbots-Schilder dürfen nicht leicht zu übersehen sein

8. April 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 5356 , heute: 4 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Werden Halteverbotsschilder so aufgestellt, dass sie leicht zu übersehen sind, ist der Falschparker entlastet. Gerade kurzzeitig geltende absolute Halteverbote müssen …

Irrtum über Höchstgeschwindigkeit ist kein Augenblickversagen

15. März 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 9148 , heute: 8 , zuletzt: 9. Dezember 2016

www.carright.de

Der Pkw des Betroffenen mit Anhänger wurde mit ei­ner Geschwindigkeit von 120 km/h ge­mes­sen. Der Betroffene ging da­von …

Die besondere Fortbildungsveranstaltung im Saarbrücker Schloss – 5 Std. gem. § 15 FAO

14. März 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 37573 , heute: 23 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Die VUT Sachverständigengesellschaft lädt Sie recht herzlich am 3. Juni 2016 zum 3. Saarbrücker Verkehrskongess  ins Saarbrücker Schloss ein.

„Privatisierung des …

Verbringungskosten sind auch bei fiktiver Abrechnung zu ersetzen

14. März 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 24486 , heute: 18 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Versicherungstrick Verbringungskosten
In der Praxis werden UPE-Aufschläge und Verbringungskosten bei der fiktiven Abrechnung nahezu mechanisch …

Sachschäden nach Verkehrsunfall

10. März 2016

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 16084 , heute: 12 , zuletzt: 9. Dezember 2016

Anwalt Blitzer
NUTZUNGSAUSFALL
Der Nutzungsausfall bzw. die entgangene …



research papers written help me write a 6 page paper on starfish best writing services online essay writing from 10 dollars using dissertation expert onlineservices