Bund und Länder wollen Falschfahrten auf Autobahnen eindämmen

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 9240 , heute: 4 , zuletzt: 27. März 2017

Berlin, 12. März 2013 – Der Verkehrsfunk in Deutschland meldet jährlich rund 1.800 Falschfahrer. Ein Runder Tisch im Bundesverkehrsministerium brachte Experten aus Bund, Ländern, Verbänden, Automobilclubs, Automobilindustrie und Forschungseinrichtungen zusammen. Auf dem Treffen wurden Diskussionsgrundlagen für die Verkehrsministerkonferenz der Länder im April 2013 getroffen.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



pay to do my homework write my essay website term paper research college essays for sale california southern medical case study help