Blaublüter können aufatmen: Daimlers Blutttests verstoßen gegen Datenschutz

schadenfixbloggerVerfasser des Beitrages:
gelesen: 19873 , heute: 2 , zuletzt: 25. September 2016

Daimler verstößt gegen Datenschutz

Daimler verstößt mit seinen Gesundheitstests bei der Einstellung neuer Mitarbeiter gegen den Datenschutz. Ein Bußgeld muss der Autobauer aber nicht bezahlen. Das Unternehmen sei aufgefordert worden, die Untersuchungen zu verändern, teilte die Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im nichtöffentlichen Bereich am Montag in Stuttgart mit. Vor allem Blut- und Urinuntersuchungen dürften nur gemacht werden, um Beschäftigte vor gesundheitlichen Gefahren am Arbeitsplatz zu schützen.

mehr unter: Focus

Schlagworte: , ,

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



english0essay.com where i can buy easy paper do my college assignment for me professional article writing services persuasive speech alcohol