Bauschild umgefallen – Führerschein weg

Rechtsanwalt Wolfgang TascheVerfasser des Beitrages:
gelesen: 14658 , heute: 3 , zuletzt: 27. September 2016

Ein Mann aus Rheinhessen muss seinen Führerschein abgeben, weil er ein Bauschild so provisorisch aufgestellt hatte, dass es von einer Windböe umgeweht wurde und ein parkendes Fahrzeug beschädigte. Das VG Mainz bestätigte jetzt eine entsprechende Entscheidung der Führerscheinstelle. Zur zitierten Webseite…
Quelle: http://brinkmann-dewert.de/thema/verkehrsrecht/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



mywritingpaper mywritingpaper help me write a essay write homework for you buying a paper for cheap website writing