Autoreparaturen weiterhin nicht absetzbar

schadenfixbloggerVerfasser des Beitrages:
gelesen: 28471 , heute: 5 , zuletzt: 25. Februar 2018

Privatleute können Autoreparaturen nicht absetzen

Bundesinnungsmeister Wilhelm Hülsdonk konte sich leider nicht durchsetzen: Die KFZ-Branche ist in der neuen Liste der begünstigten Handwerkerleistungen wieder nicht vertreten. Das teilte der ZDK jetzt mit. Vor allem Hülsdonk hatte auf den Handwerksverband (ZDH) gesetzt, nachdem entsprechende Bemühungen des Branchenverbandes ZDK sowie der Landesverbände fehl geschlagen waren.

„Am Anfang war Himmel und Erde. Alles andere haben wir gemacht.“ Mit dieser Botschaft wirbt das Deutsche Handwerk zur Zeit auf großen Plakatwänden überall in Deutschland. Aber obwohl der Handwerksverband seine ganze Kraft in die Waagschale geworfen hat, ist es nicht gelungen, Kfz-Reparaturen in die Liste derjenigen Handwerkerleistungen aufzunehmen, die Privatleute steuermindernd geltend machen dürfen. (dp)

Schlagworte:

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



custom assignment help write my paragraph for me writing a history essay essay on helping poor people dissertation service uk