Australien: Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger verpflichtend

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 21254 , heute: 6 , zuletzt: 25. März 2017

Sydney, 22. Oktober 2010 – Fahranfänger im australischen Bundesstaat New South Wales sollen zukünftig ein Fahrsicherheitstraining absolvieren, bevor sie ihre Fahrerlaubnis erhalten. So sieht es ein aktueller Gesetzesentwurf vor. Das ganztägige Seminar wird 20 herkömmliche Fahrstunden ersetzen. Zunächst soll der kostenlose Kurs auf freiwilliger Basis angeboten werden.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



write my business report louisiana homework help essay on friends writing university essay custom paper writers