Auch schönes Wetter kann gefährlich sein

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 1229 , heute: 8 , zuletzt: 19. August 2017

DVR gibt Tipps zum sicheren Verhalten bei Hitze

Vor dem Losfahren die Temperatur im Auto regulieren. Bei großer Hitze lässt die Leistungsfähigkeit nach und die Reaktionszeiten werden länger. Wer sich darauf einstellt, so der Deutsche Verkehrssicherheitsrat, ist auch im Sommer auf der sicheren Seite.

Bonn, 3. Juli 2017 – Sommer, Sonne, Ferien – das ist der Dreiklang, auf den sich jetzt viele Familien freuen. Das gute Wetter kann aber auch unangenehme Folgen haben, zum Beispiel bei der Anreise zum Urlaubsziel mit dem Pkw. Dies gilt natürlich auch für andere Fahrten, die bei großer Hitze unternommen werden. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) weist darauf hin, dass hochsommerliche Temperaturen mit einem erhöhten Unfallrisiko verbunden sind. Die Leistungsfähigkeit der meisten Menschen nimmt mit steigenden Temperaturen ab, die Konzentration lässt nach, Reaktionszeiten verlängern sich. Manch einer wird ungeduldig oder sogar aggressiv. Und das hat Folgen: Studien haben ergeben, dass die Zahl der Verkehrsunfälle um elf Prozent steigt, wenn die Temperaturen über 25 Grad Celsius liegen.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.





Auch schönes Wetter kann gefährlich sein

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 1229 , heute: 8 , zuletzt: 19. August 2017

DVR gibt Tipps zum sicheren Verhalten bei Hitze

Vor dem Losfahren die Temperatur im Auto regulieren. Bei großer Hitze lässt die Leistungsfähigkeit nach und die Reaktionszeiten werden länger. Wer sich darauf einstellt, so der Deutsche Verkehrssicherheitsrat, ist auch im Sommer auf der sicheren Seite.

Bonn, 3. Juli 2017 – Sommer, Sonne, Ferien – das ist der Dreiklang, auf den sich jetzt viele Familien freuen. Das gute Wetter kann aber auch unangenehme Folgen haben, zum Beispiel bei der Anreise zum Urlaubsziel mit dem Pkw. Dies gilt natürlich auch für andere Fahrten, die bei großer Hitze unternommen werden. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) weist darauf hin, dass hochsommerliche Temperaturen mit einem erhöhten Unfallrisiko verbunden sind. Die Leistungsfähigkeit der meisten Menschen nimmt mit steigenden Temperaturen ab, die Konzentration lässt nach, Reaktionszeiten verlängern sich. Manch einer wird ungeduldig oder sogar aggressiv. Und das hat Folgen: Studien haben ergeben, dass die Zahl der Verkehrsunfälle um elf Prozent steigt, wenn die Temperaturen über 25 Grad Celsius liegen.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



english essays best site to do online assiments essay writing speech it assignment help essay help live chat