An alle Fahrradhelm-Muffel

Axel UhleVerfasser des Beitrages:
gelesen: 10400 , heute: 5 , zuletzt: 4. Dezember 2016

Gut gemachte Kampagne „Schütze dein Bestes“der Aktion „GIB Acht im Verkehr“

Boxring Schütze dein Bestes

Auf der Skipiste oder im Radsport ist es inzwischen selbstverständlich, einen Ski- oder Radhelm zu tragen – im Alltag des Straßenverkehrs oder beim Freizeitsport leider noch nicht.

Die meisten Hirnverletzungen resultieren aus Freizeitunfällen mit dem Skateboard, den Inlinern oder mit dem Fahrrad. Experten gehen davon aus, dass Radhelme bis zu 80 Prozent aller Kopfverletzungen vermeiden könnten.

Die Folgen eines Schädelhirntraumas können bis zum Wachkoma und einer lebenslangen Behinderung reichen. 

 Ziele: Kinder, Jugendliche und Erwachsene über diese Aspekte informieren
ohne erhobenen Zeigefinger von der Sinnhaftigkeit   eines (Rad-) Helms überzeugen
Kopf – und Hirnverletzungen bei Sport-, Freizeit- und Verkehrsunfällen vermeiden.

www.schuetze-dein-bestes.de

Wenn Sie Hilfe bei Führerscheinproblemen suchen oder als Anwalt ihre Kanzlei kostenlos registrieren wollen, besuchen Sie das Online-Portal Führerscheinfix.de.Führerscheinfix.de  wird gemeinsam von TÜV SÜD Pluspunkt und e.Consult in exklusiver Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins betrieben

 Hier geht es zur optimalen MPU-Vorbereitung von TÜV SÜD Pluspunkt: www.tuev-sued.de/pluspunkt

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



good essay editing services best paper writers buy essays privacy policy writing a paper help with personal statement writing