AG Aachen verurteilt Provinzial zur Zahlung von Sachverständigenkosten

Fachanwalt Verkehrsrecht
Busch & Kollegen Rechtsanwälte-Fachanwälte
52525 Heinsberg
dissertation order science assignment help places that do homework online essay homework online buy essay without getting caught Verfasser des Beitrages:
gelesen: 8001 , heute: 4 , zuletzt: 8. Dezember 2016

Das AG Aachen (Urteil vom 17.04.2014, Az. 103 C 11/14, Download hier) hat die Provinzial-Versicherung zur Zahlung der Sachverständigenkosten nach einem Verkehrsunfall verurteilt. Eine Zahlung wurde verweigert, weil die Einholung eines (Kurz-)Gutachtens bei einem Schaden von rund 800 € brutto nicht erforderlich sei. Dem hat das Amtsgericht mit zutreffender Argumentation widersprochen. Von einem Bagatellschaden könne […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. AG Heinsberg verurteilt ERGO Versicherung zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten Das war eine Niederlage mit Ansage. Die ERGO Versicherung wurde…
  2. AG Heinsberg spricht restliche Sachverständigenkosten zu Das AG Heinsberg hat mit Urteil vom 12.12.2012 einem Unfallgeschädigten…
  3. Mietwagen: AG Meschede verurteilt AXA Versicherung zur Zahlung auf Schwacke-Basis Das AG Meschede hat mit Urteil vom 21.12.2009 (Az. 6…
  4. Mietwagen: LG Aachen, 12. Kammer, verurteilt zur Zahlung auf “Schwacke-Basis” Mit Urteil vom 08.10.2009 (Az. 12 O 513/08) hat das…
  5. Ersatz von Sachverständigenkosten, Wertminderung und Rechtsanwaltsvergütung bei Verkehrsunfall in den Niederlanden Ersatz von Sachverständigenkosten, Wertminderung und Rechtsanwaltsvergütung bei Verkehrsunfall in den…

Quelle: http://ra-frese.de/

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



dissertation order science assignment help places that do homework online essay homework online buy essay without getting caught