Archiv für Dezember 2018

Abschleppkosten zur Vertrauenswerkstatt sind erstattungsfähig (Urteil des AG Memmingen vom 09.11.2018)

20. Dezember 2018

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 10777 , heute: 16 , zuletzt: 19. Juni 2019

Der Fall:

Unser im Saarland lebender Mandant erlitt in Memmingen einen Verkehrsunfall und das Fahrzeug war unfallbedingt nicht mehr fahrfähig.

Er ließ …

ES3.0 und LED – Nur ein Gutachten bringt Klarheit

11. Dezember 2018

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 15702 , heute: 26 , zuletzt: 19. Juni 2019

Mittlerweile geht es auch durch die allgemeine Tagespresse: LED-Scheinwerfer können das lichtempfindliche ES3.0 Messgerät beim Messvorgang beeinflussen.

Die VUT beschäftigt sich …

Pendler sind oft müde und erschöpft unterwegs

1. Dezember 2018

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 1634 , heute: 7 , zuletzt: 19. Juni 2019

Viele unterschätzen die Gefahr des plötzlichen Sekundenschlaf…

DVR zeichnet 2019 Abschlussarbeiten aus

1. Dezember 2018

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 1635 , heute: 6 , zuletzt: 19. Juni 2019

Bewerbungsfrist endet im Dezember
Mit dem DVR-Förderpreis werden Abschlussarbeiten zum Thema Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Foto: Unsplash28. November 2018 …

23 Verkehrstote mehr von Januar bis September 2018

1. Dezember 2018

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 1731 , heute: 6 , zuletzt: 19. Juni 2019

Wiesbaden, 22. November 2018 – In den ersten neun Monaten des Jahres 2018 kamen 2.443 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben. …

DVR-report 3/2018

1. Dezember 2018

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 1639 , heute: 8 , zuletzt: 19. Juni 2019

_Aus dem Inhalt:Im BlickpunktPrävention systematisch planenDVR-Angebote zur betrieblichen VerkehrssicherheitsarbeitRundschauNebenwirkung UnfallMedikamente können die Fahrtüchtigkeit negativ beeinflussenAktuell…

Acht von zehn Autofahrern schon einmal geblitzt

1. Dezember 2018

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 1733 , heute: 7 , zuletzt: 19. Juni 2019

Saarbrücken, 14. November 2018 – Laut einer forsa-Umfrage im Auftrag von Cosmos Direkt halten sich 95 Prozent der Befragten nicht …