Archiv für Dezember 2017

Vier Prozent weniger Verkehrstote im Oktober 2017

22. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3202 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

Wiesbaden, 22. Dezember 2017 – Im Oktober 2017 verloren nach vorläufigen Ergebnissen 288 Menschen auf deutschen Straßen ihr Leben. Das …

Verkehrsrecht Merzig: Überwiegende Haftung beim Überfahren von Parkflächen bei einem Parkplatzunfall (Urteil des Amtsgerichts Merzig vom 12.10.2017 – im Volltext AZ: 32 C 187/14 (79)).

21. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 12240 , heute: 6 , zuletzt: 27. April 2018

Das Urteil des Amtsgerichts Merzig vom 12.10.2017

siehe:

Verkehrsrecht Merzig: Überwiegende Haftung beim Überfahren von Parkflächen bei einem Parkplatzunfall (Urteil des Amtsgerichts Merzig vom 12.10.2017)

ist rechtskräftig.

Die Urteilsgründe:

Urteil des AG Merzig vom 12.10.2017

Das Fachanwaltsprofil von Klaus Spiegelhalter …

Probleme mit der Rechtsschutzversicherung?

19. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 4371 , heute: 5 , zuletzt: 27. April 2018

In der Vergangenheit sind wir bereits erfolgreich gerichtlich gegen das eigenwillige Zahlungsverhalten eines großen Rechtsschutzversicherers vorgegangen. Nun häufen sich in …

Positive Bilanz: Straßenverkehrsunfälle 2017

19. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3086 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

Bergisch Gladbach, 19. Dezember 2017 – Nach Schätzungen der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) wird im Jahr 2017 die Zahl der …

bfu startet Kampagne „Wer fährt, trinkt nicht!“

18. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2675 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

Bern, 18. Dezember 2017 – Mit einer neuen Kampagne möchte die schweizerische bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung an die Gefahren …

Sicher unterwegs in Stadt und Dorf

13. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3143 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

DVR-Kolloquium über kommunale Verkehrssicherheitsarbeit
Bonn, 13. Dezember 2017 (DVR) – Die Bandbreite kommunaler Verkehrssicherheitsarbeit umfasst zahlreiche Maßnahmen, vor allem im Bereich …

Sicher unterwegs in Stadt und Dorf

13. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3143 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

DVR-Kolloquium über kommunale Verkehrssicherheitsarbeit
Bonn, 13. Dezember 2017 (DVR) – Die Bandbreite kommunaler Verkehrssicherheitsarbeit umfasst zahlreiche Maßnahmen, vor allem im Bereich …

Zahl der Verkehrstoten 2017 sinkt voraussichtlich um einen Prozentpunkt

8. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2766 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

Wiesbaden, 8. Dezember 2017 – Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) dürfte die Zahl der Verkehrstoten im Jahr 2017 voraussichtlich …

Manfred Wirsch für das Präsidium des DVR benannt

7. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2934 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

Foto: DGUVBonn, 7. Dezember 2017 – Manfred Wirsch, Vorstandsvorsitzender der Berufsgenossenschaft für Handel und Warenlogistik, wurde …

ES3.0 – Was taugt der Eichschein, wenn Messgeräte nicht eindeutig identifizierbar sind?

6. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 21874 , heute: 8 , zuletzt: 27. April 2018

Bisher gingen wir, wie wohl auch alle anderen Verfahrensbeteiligten, davon aus, dass jedes im amtlichen Verkehr eingesetzte Messgerät individuell und …

Fahrtüchtig mit medizinischem Cannabis?

6. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3244 , heute: 6 , zuletzt: 27. April 2018

DVR: verantwortungsvoller Umgang absolut notwendig

Bonn, 28. November 2017 – Seit März 2017 können sich Patientinnen und Patienten Cannabisblüten und daraus hergestellte Extrakte auf Betäubungsmittelrezept vom Arzt verschreiben lassen. Grundsätzlich dürfen diese Personen am Straßenverkehr teilnehmen, soweit sie nach Aufnahme der cannabisbasierten Medikamente noch in der Lage sind, ein Fahrzeug im Straßenverkehr sicher zu führen. Treten allerdings während der Fahrt Ausfallerscheinungen auf, die auf die Einwirkung dieser Medikamente zurückzuführen sind, drohen strafrechtliche Konsequenzen. Darauf weist der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) hin.

„Besonders in der Einstellungs- und Eingewöhnungsphase….

Mit Winterreifen sicher in den Winterurlaub

6. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2900 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

Vor dem Winterurlaub Reifen checken nicht vergessen!Bonn, 6. Dezember 2017 (DVR) – Nach Angaben des Deutschen …

Räum- und Streufahrzeuge nicht überholen

5. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2914 , heute: 5 , zuletzt: 27. April 2018

München, 5. Dezember 2017 – Bei Schnee- und Eisglätte sind wieder Räum- und Streufahrzeuge auf den Straßen unterwegs. Der ADAC …

Räum- und Streufahrzeuge nicht überholen

5. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2956 , heute: 4 , zuletzt: 27. April 2018

München, 5. Dezember 2017 – Bei Schnee- und Eisglätte sind wieder Räum- und Streufahrzeuge auf den Straßen unterwegs. Der ADAC …

Vorbereitung auf die MPU: Schwarzes Schaf oder seriöser Anbieter?

4. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 2956 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

Pressemeldung

Ist der Führerschein erst einmal weg, können es die meisten kaum abwarten, ihn wieder zu bekommen. Trotzdem sollte sich jeder bei der Vorbereitung für die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) die Zeit nehmen, einen seriösen Vorbereiter auszuwählen. Doch wie lassen sich schwarze Schafe identifizieren und welche Qualifikationen sollte ein guter Anbieter haben? Axel Uhle, Verkehrspsychologe und Mitglied der Geschäftsführung bei TÜV SÜD Pluspunkt, gibt dazu Tipps.

Ein seriöser Vorbereiter ist

DVR-report 3/2017

4. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3059 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

_Aus dem Inhalt:
Aktuell
„Kein Lappen für Lappen“ – Gernot Hassknecht ist der härteste Fahrprüfer Deutschland…

DEKRA: Dunkle Wege, helle Kleidung

1. Dezember 2017

Verfasser des Beitrages:
gelesen: 3093 , heute: 3 , zuletzt: 27. April 2018

Stuttgart, 1. Dezember 2017 – In der Dämmerung und bei Dunkelheit steigt für Fußgänger das Risiko, im Straßenverkehr übersehen zu …



cheapest essay writing service writing a paper for college how to find a ghostwriter do my assignment write my history assignment art thesis writing service