„Alkolock“-Pilotprojekt startet in Wien

staerkertVerfasser des Beitrages:
gelesen: 19154 , heute: 24 , zuletzt: 2. Dezember 2016

Wien, 19. Oktober 2010 – Ein Pilotprojekt zu Alkohol-Interlock-Geräten, die die Zündung von Kraftfahrzeugen bei Alkoholeinfluss des Fahrers außer Kraft setzen, ist am 18. Oktober 2010 in Wien gestartet. Die Initiatoren, das Österreichische Verkehrsministerium und der Fachverband Güterbeförderung in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), wollen noch im November 30 Lkw mit entsprechenden „Alkolocks“ ausrüsten lassen.

Quelle: dvr.de

Bookmark and Share
x

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.



personal essay help medical school essay writing service hire someone to write my research paper homework helper websites essay about soccer